Ein knappes halbes Jahr hat der 44-Jährige bereits in Untersuchungshaft verbracht. Jetzt kam es vor dem Fürstenwalder Amtsgericht zur Verhandlung. Der Vorwurf: gewerbsmäßiger Betrug in sieben Fällen, darunter fünf erfolglose Versuche. Doch bevor er verhaftet wurde, hatte der Angeklagte sich fa...