Langsam rollt der Triebwagen der Regionalbahn RB35 durch den Herbstnebel in den Haltepunkt Bad Saarow-Pieskow ein. Fünf Minuten bleiben dem Lokführer, kurz zu verschnaufen und in die Fahrerkabine ans Ende des Zuges zu wechseln. Dann geht es zurück nach Fürstenwalde, wo Fahrgäste bequem in den b...