Als wäre es nie anders gewesen, strömen die Schüler zur Mittagszeit aus dem Gelände der Oberschule an der August-Bebel-Straße in Fürstenwalde. Doch obwohl noch immer der Schriftzug „Spree-Oberschule“ zu lesen ist, gibt es die dort seit mehr als einem Jahr nicht mehr. Das Areal dient seit e...