Ursprünglich hatte das Thema bereits vergangene Woche auf der Agenda gestanden. Doch trotz Überlänge kam die Frage der Einwohnerbeteiligung in der Schwapp-Sondersitzung gar nicht erst zur Sprache. Die Stadtverordneten von Fürstenwalde hatten es vorgezogen, die Zeit für verbale Attacken und die ...