Ob dieser Job vergnügungssteuerpflichtig ist oder eher einer Strafarbeit gleichkommt, liegt sicherlich im Auge des Betrachters: Mitarbeiter des Ordnungsamtes Fürstenwalde sind derzeit regelmäßig dafür eingeteilt, die Prostituierten und den Verkehr am Ortsteil Heideland zu beobachten.
So hat der ...