Eine neue Landesstraße entlang der Gleise und ein neuer Autobahnanschluss sind zwei Bausteine, mit denen die Gigafactory von Tesla in Grünheide bei Berlin an das Verkehrsnetz angeschlossen werden kann.
Beides sind Bestandteile der Erweiterung des bestehenden Bebauungsplanes „Freienbrink Nord“. Über das Verkehrskonzept und den Stand des Verfahrens wird am Donnerstag, 10. September, ab 18.30 Uhr, in Grünheide informiert.

Wirtschaftsminister ...