„Tier in Not an den Mühlenbrücken“ lautete das Einsatz-Stichwort für die Fürstenwalder Feuerwehr am Donnerstag (2. Juni) um 11.36 Uhr. Was war passiert? Bauaufseher Mathias Huhn vom Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung an der Fürstenwalder Schleuse hatte die Leitstelle um Hilfe gebete...