Wuschel war auf eine Weise ein problematischer Pflegling im Fürstenwalder Tierheim. Der Hund war nach dem Tod seines Herrchens ins Heim gekommen und war es gewohnt, zuzuschnappen. Daran scheiterten mehrere Vermittlungsversuche. Und doch war der Rauhaardackel den Mitarbeitern sehr ans Herz gewachsen...