Fünf rote Grablichter flackern klein und still vor einem großen Tor der Feuerwache in Neu Golm. Sie stehen für einen 24-jährigen Mann, der seit zehn Jahren Mitglied der freiwilligen Feuerwehr war und in der Silvesternacht beim Zünden von Feuerwerkskörpern im Nachbarort Alt Golm aus dem Leben g...