Bei einem Verkehrsunfall auf der A12 zwischen Fürstenwalde und Storkow in Fahrtrichtung Dreieck Spreeau wurden zwei Menschen verletzt. Ein Renault Clio war am Donnerstag, 23. Dezember, auf der Autobahn unterwegs, als er nach rechts von der Fahrbahn abkam und sich überschlug. Das Fahrzeug kam erst im Graben zum Liegen.
Die zwei verletzten Personen wurden vom Rettungsdienst untersucht. Beide Personen blieben vor Ort. Die genaue Unfallursache wird durch die Polizei ermittelt.