Am Freitagmorgen (16. September) gegen 7 Uhr ist es in Fürstenwalde zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der Zusammenstoß ereignete sich im Rauener Kirchweg, Ecke Alte Petersdorfer Straße. Dort kollidierten ein Kleintransporter und ein Pkw. Nach Angaben der Polizei war ein Vorfahrtsfehler die Ursache. Bei dem Unfall wurde eine 59 Jahre alte Frau verletzt; der Rettungsdienst war vor Ort.

Straße nach Unfall gesperrt

Es entstand ein Sachschaden von geschätzt 8000 Euro, die beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Fürstenwalde sperrte die Straße ab, nachdem Flüssigkeiten ausgelaufen waren. Der Verkehr konnte den Angaben zufolge weitgehend ungehindert weiterlaufen.