Schwer verletzt musste der Mitarbeiter vom Werk des Reifenherstellers Goodyear in Fürstenwalde per Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Zuvor hatten Rettungskräfte ihn vor Ort versorgt. Die Feuerwehr sprach von einer Verpuffung beim Einschalten einer Maschine, durch die sich der Mann Verb...