Bei Fürstenwalde kam es am Freitagabend zu einem Unfall mit mehreren verletzten Personen.
Am Rauener Kirchweg Ecke Ferdinand-Bauer-Straße kollidierten ein Audi und ein Opel miteinander. Dabei wurden fünf Personen leicht verletzt und stehen unter Schock.
Neben den zwei erwachsenen Fahrern, sind drei Kinder betroffen.
Es waren Einsatzkräfte der Feuerwehr, ein Notarzt und ein Rettungswagen im Einsatz.