Sie schlafen im Freien ohne Zelt, sie reisen per Anhalter oder zu Fuß, sie sind stolz auf ihr jeweiliges Handwerk und sie nennen nur ihre Vornamen: 13 Gesellen und Gesellinnen unterschiedlichster Gewerke haben am Mittwoch (25. Mai) zunächst im Brauereikeller des Alten Rathauses auf Einladung von B...