Vom Mischfutterwerk in Fürstenwalde bis nach Eisenhüttenstadt ist der Oder-Spree-Kanal bereits seit 15. Dezember wegen einer Eisdecke gesperrt. Und seit dem 16. Dezember sind wegen der starken Nachtfröste auch die Spree und der Oder-Spree-Kanal zwischen Fürstenwalde und dem Seddinsee am Berliner...