Jeden Herbst das gleiche Prozedere. Was im Frühjahr und den Sommer über ansehnlich grünt, wird welk, fällt zu Boden, und damit haben die Menschen es zu entsorgen, zumindest wenn die Bäume, von den das Laub fällt, nicht in der freien Natur stehen, sondern in der Stadt, entlang von Straßen und Wegen oder auf dem heimischen Grundstück.

Braune Tonne ist für privaten Grünschnitt

„Die Gemengelage stellt sich so dar: Die Stadt hat eine Anlage,...