Auf diesen Moment hatten Elfriede Seidel von der Bürgerinitaitive „Barrierefreier Bahnhof jetzt“ und Käte Zarges als Behindertenbeauftragte der Stadt Fürstenberg vier Jahre lang warten müssen: Am Sonntag ist der barrierefreie Hausbahnsteig im Bahnhof Fürstenberg in Betrieb genommen worden, nachdem er 2017 wegen Baufälligkeit gesperrt werden musste.