In Gransee war ein Audi-Fahrer aus dem Landkreis Ostprignitz-Ruppin beim Abbiegen von der Rudolf-Breitscheid-Straße auf den Kirchplatz zu weit nach links geraten. Eine 16-jährige Radfahrerin habe dem Auto nicht mehr ausweichen können. Sie stürzte und verletzte sich. Anschließend sei sie von dem Autofahrer beschimpft worden, der anschließend den Unfallort verließ. Die Jugendliche musste im Krankenhaus behandelt werden.
In Schönfließ missachtete ein BMW-Fahrer ein Stoppschild und fuhr eine E-Bike-Fahrerin an, die auf dem Radweg an der Schildower Chaussee unterwegs war. Auch sie wurde vom Autofahrer beschimpft, der dann weiter fuhr. Die 52-jährige Frau sei leicht verletzt worden.
In beiden Fällen ermittelt die Polizei nun wegen Unfallflucht.