Der Leerstand im Geschäftshaus Berliner Tor ist mittlerweile unübersehbar. Einzelhandels- und Büroflächen sind dort zum Teil nicht mehr vermietet. Eigentlich sollte das Gebäude gar nicht mehr stehen, wäre es nach den Plänen der Firma Lidl gegangen, die das markante Geschäftshaus in Zehdenick