Falsch erzogen“ lautet der Titel von Mona Krassus 2020 erschienenen Roman. „Falsch erzogen“ worden ist darin nach Ansicht der DDR-Sicherheitsbehörden Titelheldin  Solveig Eckstein. In der Ich-Form lässt die Autorin sie altersgemäß erzählen, vom frühen Kindergarten- bis ins Jugendalter ...