Polizisten haben in der Nacht zu Sonntag auf der Templiner Straße in Gransee eine unter Drogeneinfluss stehende 37-jährige Autofahrerin gestoppt.
Die Beamten wollten die Frau in ihrem Volkswagen bereits in Badingen kontrollieren, weil sie laut Angaben der Polizei mit hoher Geschwindigkeit auf der L 22 unterwegs war. In Gransee wurde die Frau positiv auf Drogen getestet. Ein Strafverfahren ist inzwischen eingeleitet worden.