Den Gürtel enger schnallen, müssen auch Kommunen. Dass es für Fürstenberg wegen von außen erzwungener Anbieterwechsel (Strom und Gas) so dicke kommt, hatte aber niemand auf dem Schirm. Umso schockierter fielen die Reaktionen im Hauptausschuss am Donnerstagabend (7. April) aus.
Kämmerer Sebastia...