War es nur eine Pflichtveranstaltung für die Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums in Zehdenick. Oder gab es ehrliches Interesse an den dominierenden Religionen der Welt? Wie auch immer: In Zehdenick trafen ein Imam und ein Rabbiner aufeinander.
Und die Veranstaltung verlief wohl ga...