Das erste Schuljahr am neuen Standort an der Marianne-Grunthal-Straße ist geschafft, doch von Normalität ist die Havelland-Grundschule noch immer meilenweit entfernt. Im Gegenteil: Schon seit Wochen können die Schüler nicht mal mehr ihren Pausenhof nutzen.

Staub, Dreck und Lärm

Der hat sich in eine staubige Großbaustelle verwandelt, daran wird sich auch zu Beginn des neuen Schuljahres im August nichts ändern. Noch etwa ein Jahr müssen Schü...