Eine klare Sache war eine mögliche Sperrung des Weges zwischen Steinförde und dem Peetschsee nie. Doch rangen sich die Hauptausschussmitglieder im Juni dazu durch, die Forst zu bitten, ihren Teil des Weges zu sperren beziehungsweise die Parkdauer in Seenähe zu begrenzen. Am Donnerstag hatte das G...