Autofahrer können sich 2023 auf was gefasst gemacht, lax ausgedrückt. Nicht nur, dass die Spritkosten weiter in die Höhe schnellen werden. Umfangreiche Straßenbau-Projekte könnten Umwege nötig machen. Im jüngsten Ausschuss für Stadtentwicklung und Verkehr in Gransee wurde Klartext gesprochen...