Alle großen Sausen fielen wegen Corona in der Vergangenheit aus, auch die Feier zum 100. Geburtstag der TSG Fortuna 21 Grüneberg am 21. Januar. Doch am Sonnabend wurde der Verein, seine lange Tradition, seine Mitglieder, Spielerinnen und Spieler wenigstens ein wenig gewürdigt. Und das sogar endlich wieder mit Publikum. Denn der Verein ließ die Minis im Fußball gegeneinander spielen, auch die Männermannschaft musste sich beweisen. Allerdings...