Nahezu abseits der Öffentlichkeit ist in der vergangenen Woche am Bahnübergang Neuhäsen das passiert, worauf seit Monaten gewartet wurde: Es wurde Strom verlegt. Somit ist auch aus dem einst unbeschrankten Bahnübergang endlich ein beschrankter geworden. Dem ist ein langes Trauerspiel vorangegang...