Da der Landkreis Oberhavel einen neuen Nahverkehrsplan für die Jahre 2022 bis 2026 erarbeitet, sollen dabei auch die Fürstenberger Wünsche nicht zu kurz kommen. Ein entsprechender Antrag der Fraktion Vielfalt, der zuletzt im Hauptausschuss der Wasserstadt diskutiert wurde, sorgte aber auch für einige Irritationen.

Fehlende Zuständigkeit

Ein halbstündlicher Takt des RE5, ein Halt des Intercity Rostock – Dresden, barrierefreie Zugänge zu al...