Pro Velten unterlag mit allen Änderungsanträgen. Unter anderem wollte die Fraktion den Skatepark von den Jugendlichen selbst auffrischen lassen.