Die Polizei sucht Zeugen eines Tankstellenüberfalls in der Rosa-Luxemburg-Straße in Velten, der sich am 7. Juli 2020, gegen 4.45 Uhr, ereignet hat. Zwei bislang Unbekannte waren die Täter. Einer der beiden ist durch die geöffnete Eingangstür in den Shop gelangt und hat eine Mitarbeiterin zur Seite geschoben. Der zweite Mann hat mit einem großen Stofftuch die Regale mit Tabakwaren ausgeräumt. Danach verließen beide eilig den Laden und verloren einige der mitgenommenen Schachteln.
Einer der Täter wird auf 30 bis 35 Jahre geschätzt. Er ist 1,75 Meter groß und hat eine sportliche stämmige Figur. Am Tattag hat er einem grünen Kapuzenpullover, eine kurze dunkle Hose und rote Schuhe getragen.

Basecap mit Batman-Motiv

Der andere Mann ist etwa 1,80 Meter groß und schlank. Vom Alter wird er auf 35 bis 40 Jahre geschätzt. Er hat dunkle Arbeitskleidung und auf dem Kopf ein Basecap mit Batman-Motiv getragen. Der Mann ist öfter als Beifahrer in einem bislang unbekannten Pritschenwagen einer Firma gesehen worden.
Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizeiinspektion Oberhavel unter der Telefonnummer 03301 8510 entgegen.