Insgesamt 14 Vorschläge stehen von den eingereichten 38 für den nächsten Neuruppiner Bürgerhaushalt zur Auswahl. Ausgesiebt wurde, weil sich nicht alle ohne Weiteres umsetzen lassen würden – etwa, weil die veranschlagten Kosten über dem liegen, was im Bürgerhaushalt als Maximalsumme pro Projekt möglich ist. Vom 9. August bis zum 8. September können nun alle Neuruppiner ab einem Alter von 12 Jahren im Bürgerbüro der Fontanestadt a...