Traditionelles Baumschmücken
Vor der Eröffnung am Sonntag, 1. Dezember, 12 Uhr, durch die Turmbläser, findet bereits um 11 Uhr ein Gottesdienst statt. Die Vernissage der Kinder- und Jugendkunstakademie Ganzer im Alten Laden beginnt um 13 Uhr und schließt mit einer Mitmachaktion unter dem Motto "Fontanes Zeichenblock". Für weihnachtliche Klänge sorgen um 14 Uhr in der Stadtkirche Wusterhausen der Gospelchor und die Musikschüler beim Adventskonzert. Das traditionelle Baumschmücken auf dem Marktplatz um 15 Uhr wird durch Kindertanz und den Besuch vom Nikolaus abgerundet. Anschließend können sich die kleinen Besucher beim Bilderbuchkino in der Bibliothek aufwärmen, gezeigt wird "Die kleine Hexe feiert Weihnachten". Ab 16.30 Uhr beschließt eine märchenhafte Feuershow den Markt, der um 18 Uhr endet.