In Ostprignitz-Ruppin gibt es den ersten Verdachtsfall von Affenpocken bei einer Person aus dem landkreis. Das hat das Gesundheitsamt bestätigt, wie Kreissprecherin Ulrike Gawande am Mittwoch mitteilte. Die Krankheit ist nach bisherigen Erkenntnissen eine vor allem von Nagetieren auf den Menschen ...