Die fünf Linden an den Springbrunnen vor dem Alten Gymnasium im Herzen von Neuruppin sind vieles: ein schattiges Plätzchen, ein Treffpunkt, schön anzuschauen – und ein echtes Problem. Denn sie bringen eine Gefahr für Spaziergänger und Besucher des Wochenmarktes, der direkt dort stattfindet, m...