Rund 45.000 Euro Schaden hat ein Brandstifter am späten Sonntagnachmittag in Wustrau-Altfriesack verursacht. Laut Polizei wurde ein Holzschuppen angesteckt, in dem sich Bootszubehör befand.
Das Feuer griff dann auf nebenliegende Gebäude über, unter anderem einen Bungalow. Die Polizei ermittelt.