Leroy, der bei seinem ersten Auftritt, den Blind Auditions, den Anastasia-Musical-Hit "Journey to the Past" gesungen hat, und Lukas Nimschek sowie Florian Sump von "Deine Freunde" als seine Coaches wählte, muss diesmal den bekannten Popsong "The never ending Story" zum Besten geben. Der Ohrwurm-Hit aus dem Jahr 1984 von dem britischen Popsänger Limahl war das Titellied zu dem Fantasyfilm "Die unendliche Geschichte" nach der Romanvorlage von Michael Ende. Mit Leroy stehen die zwölfjährige Brianna, die für die Show mit ihren Eltern aus den USA nach Deutschland gekommen ist, und die elfjährige Brinn Fury aus Klagenfurt auf der Bühne – passend zu dem Hit der 1980er-Jahre – alle in glitzernden Klamotten. Der 13-jährige Leroy, der mit seiner Band Joker unter der Leitung von Hans Bröge von der Neuruppiner Jugendkunstschule 2019 den Fontane-Songcontest gewonnen hat und Gesangsunterricht bei Inga Philipp nimmt, erfüllt sich mit seiner Teilnahme bei The Voice einen großen Traum. Bei diesem Auftritt steht er zudem geschminkt vor der Kamera. Das Schminken ist wie das Singen ebenso sein Hobby. Makeup-Artist oder Sänger sind seine Berufswünsche.