400 Menschen über 70 Jahren oder mit chronischen Erkrankungen aus der Priogruppe 2 strömten am Dienstag ab 13 Uhr nach Gildenhall, um sich dort  beim Einsatz des Impfbusses ihre Corona-Spritze geben zu lassen. 30 Helfer, darunter auch vier Soldaten der Bundeswehr, sorgten für einen reibungslosen...