Aufgrund der Corona-Pandemie kommen immer weniger Menschen zur Tafel nach Neuruppin, berichtet Doreen Gudat von der Einrichtung. Besonders die älteren Menschen hätten Angst, sich mit dem Coronavirus zu infizieren. „Viele trauen sich nicht mehr her“, hat sie beobachtet.