„Wir greifen nach jedem Strohhalm“, sagt Christian Juhre. Ihm gehört der Hangar 312 in Neuruppin, in dem derzeit wie in allen Veranstaltungsstätten in Deutschland eine Corona-Zwangspause herrscht. Doch Juhre hat sich etwas einfallen lassen, um etwas Leben auf das Gelände zu bringen und dennoc...