Der Holzmangel macht sich auch bei den geplanten Sicherungsarbeiten am denkmalgeschützten Gut Gentzrode bei Neuruppin bemerkbar. Um die Arbeiten trotzdem in diesem Jahr abschließen zu können, kommt das Holz für die notwendigen Schutzdächer und ähnliche Schritte nun aus der Türkei.

Holzlieferung in sechs Wochen erwartet

Rund 120 Kubikmeter Holz werden für die aktuellen Arbeiten am Gut Gentzrode gebraucht, sagt Barbaros Aydin, der für die ...