Zehn Streifenwagen und etliche Autobahn-Polizisten waren im Einsatz, doch nun gibt es die gute Nachricht: Die drei Männer, die am Dienstag, 7. September, Reizgas im Neuruppiner Rewe-Markt an der Neustädter Straße versprüht und zehn Menschen verletzt haben, sind gefasst.

Täter wollten Alkohol im ...