Gärtnern ist gut für die Seele. Und die Corona-Zeit hat die Nachfrage nach Gärten enorm in die Höhe schnellen lassen. Den Mietern der Wohnungsbaugenossenschaft (WBG) im Wohngebiet An der Pauline in Neuruppin kann das aber egal sein. Dank des gemeinnützigen Vereins WoMeNa, der für die Verbindung von Wohnen, Menschen und Natur steht, haben sie einen Gemeinschaftsgarten vor der Tür, in dem sie jederzeit mitmachen können.

Falk-Stifung spendet ...