Hinter den Kulissen sorgen die Umstände der Abberufung des medizinischen Geschäftsführers des Klinikkonzerns, Dr. Matthias Voth, weiter für Unruhe. Knapp einen Monat nach der überraschenden Ankündigung des Konzerns, dass sich die Kliniken und Voth im beiderseitigen Einverständnis getrennt hä...