Die Investoren Kerstin und Ralf Schenk aus dem Löwenberger Land gestalten das auch als Alte Schule bekannte frühere Flecken Zechliner Amtshaus zu einem Begegnungs- und Urlaubszentrum um. Was das Ehepaar nach drei Jahrzehnten vorgefunden hatte, war eine Ruine. Inzwischen laufen die Bauarbeiten auf ...