Wenn in Neuruppin neues Bauland geschaffen wird, haben bisher oft Privatinvestoren den Wertzuwachs durch die Entwicklung der Flächen abschöpfen können. Bei den Grauertschen Gärten an der Eisenbahnstraße könnte sich das nun wiederholen, obwohl das Areal der Stadt gehört. Doch sie will das Gebi...