Mehr Platz für Kinder, ein Ort für private Feiern und Treffen des Ortsbeirates sowie für die Kirchengemeinde – als das Projekt der Evangelischen Kita in seiner aktuellen Form vorgestellt wurde, schien es alle Probleme des Ortes auf einen Schlag zu beseitigen. Aus dem geplanten Baustart im Jahr ...