Ein 34-Jähriger war am Freitag gegen 23 Uhr an der Pestalozzistraße in Kyritz unterwegs, als er auf drei Jugendliche traf. Nach Angaben des Mannes wurde er unvermittelt und ohne Grund aus der Gruppe heraus angegriffen. Die Täter schlugen ihm demnach ins Gesicht und flüchteten, nachdem ein noch unbekannter Zeuge hinzukam. Der 34-Jährige erlitt leichte Verletzungen, die nicht behandelt werden mussten.

Polizei bittet um Hinweise

Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung. Zeugen werden gebeten, Angaben zu den Tätern zu melden. Hinweise nimmt das Polizeirevier Kyritz unter der Telefonnummer 033971 630 entgegen.