Zum ersten Konzert in der Pfarrkirche seit der Corona-Einschränkung spielte am Sonntagnachmittag der Schauspieler und Musiker Jan Josef Liefers mit seiner Band Radio Doria. Nur 200 Zuschauer durften wegen des Abstandsgebotes dabei sein.

Konzert am Abend war auch ausverkauft

Deshalb gab es am Abend ein zweites ausverkauftes Konzert. Vom egozentrischen Professor Boerne, den Liefers im Münster-Tatort spielt, war beim Konzert nichts zu spüren. Nach anderthalb Stunden Verschnaufpause begann die Show für die restlichen 200 Ticketbesitzer.