Abstand – erst einmal alles hinter sich lassen. Justin König, junger Hoffnungsträger der Linkspartei in Brandenburg, hat die Reißleine gezogen. An seinem 25. Geburtstag am 9. März hat der Neuruppiner die Partei Die Linke verlassen. Einen Tag später steht er am Flughafen und wartet darauf, in ...